Viertes Instabräutetreffen Köln

Ja da ist es nun – das zehnte und letzte Instabräutetreffen fand dort statt, wo alles angefangen hat: in meiner Heimat- und Lieblingsstadt Köln. Zum zweiten Mal trafen wir uns wieder in der wunderschönen Brautboutique von meiner lieben Sarah, bei der Herzbraut und konnten zwischen Tüllwolken, glitzernden Accessoires und samtigen gemütlichen Sesseln einen Nachmittag im siebten Hochzeitshimmel erleben. 

Los ging es wie immer mit einem kleinen Empfang, bei dem sich die zehn Bräute kennenlernen und schon eifrig über ihre Hochzeit austauschen konnten. Wir Hochzeitsexperten stellten und nach und nach vor und danach erzählten die Bräuten, wann und wie sie heiraten, ob sie Team Vintage oder Team Boho sind und wer schon wieviel geplant hat. Dieses Mal waren sowohl 2019er Bräute dabei als auch Mädels, die erst 2020 heiraten, somit hatten wir ganz unterschiedliche Planungssstände. Jeder Hochzeitsexperte stellte seinen mit Liebe vorbereiteten Workshop vor:

  • Sarah von der Herzbraut zeigte den Bräuten verschiedene Accessoires vom Schleier bis zum Headpiece und entführte jede Braut, die wollte, in ihre traumhaften Räumlichkeiten, in denen ein weißer Brauttraum neben dem anderen hängt und die Bräute alle leuchtende Augen bekamen
  • Annika und Ruth von der Traufabrik zeigten tolle Stücke ihrer Papeterie und übten mit den Bräuten Kalligraphie mit eigens entworfenen Übungsblättern und beglückten die Bräuteherzen mit dem legendären Bride to be Beutel
  • Eventfloristik Barion zauberte tolle Blütenkränze mit den Bräuten, sodass wir am Ende des Treffens zehn glückliche Flowercrown-Mädels zu sehen bekamen
  • Sabrina von Pennycakes zeigte den Bräuten, wie sie leckere Kekse als individuelle Gastgeschenke verzieren können und baute einen wunderschönen Sweet Table samt Donut Wall auf
  • Lydia Gerzen hatte Lockenstab, Glätteisen und Haarnadeln dabei und zeigte perfekte Hochzeitsfrisuren und stand beratend zum Thema Brautstyling zur Seite
  • DJ René Pera sorgte für die richtige Atmosphäre mit schönem Licht und toller Lounge-Musik und untermalte den Brautstraußwurf (mehr dazu später) passend und auf den Punkt
  • Alina Cürten hielt jeden Moment des Instabräutetreffens mit ihrer Kamera fest, die Bräute konnten in ihren Fotobüchern schmökern und sie stand jede, die Fragen zu Hochzeitsfotografie hatte, beratend zur Seite

Danke euch allen für eure wundervollen Einsatz und für eure Zeit, die ihr den Bräuten und dem Instabräutetreffen geschenkt habt! Nach den Workshops folgten die Gruppenbilder unter der Regie von Alina und dann wurde es Zeit für drei Verlosungen. An dieser Stelle auch ein großer Dank an alle Verlosungs- und Goodie-Partner: 

Nun lasst Bilder sprechen, danke Alina für deinen Einsatz hinter der Kamera und danke, dass wir das letzte Instabräutetreffen so für die Ewigkeit festhalten können:

Danke für ein wundervolles Wedding-Team für dieses tolle letzte Instabräutetreffen Köln: