Für euch entdeckt: #kommwirheiraten

Oh was habe ich mich gefreut, als ich gehört habe, dass mein Lieblings-Onlineshop odernichtoderdoch eine Hochzeitskollektion startet! Und umso mehr freue ich mich, dass ich sie euch heute vorstellen darf. Die #kommwirheiraten Kollektion bietet alles, was das Bräuteherz höher schlagen lässt – und selbst wenn man gar nicht selbst heiratet, kann man schwach werden 🙂

odernichtoderdoch zeichnet sich durch ein klares Design mit liebevollen Details und super kreativen Sprüchen aus. Die Produkte sind alle sehr hochwertig und langlebig. In diesem Blogartikel stelle ich euch die Hochzeits-Kollektion vor und zeige euch, was ich daran so toll finde 🙂

Los geht es mit traumhaft schönen Postkarten, die während der Planungszeit oder auch am Hochzeitstag selbst vielseitig einsetzbar sind. Eine schöne Idee ist es, der Brautmama, eurer Trauzeugin oder Brautjungfer ein paar liebe Zeilen zu schreiben und ihr so beim Getting Ready schon zu zeigen, wie sehr ihr euch freut, dass sie da ist.

PK_Then I met youPK_LieblingstagAuch könnt ihr natürlich die letzten Worte als unverheiratetes Paar an euren Liebsten auf Papier bringen. Dafür eignet sich die „Heute ist mein Lieblingstag“ Karte total gut. Zusätzlich sind die Postkarten so hübsch anzuschauen, dass sie auch auf den Detailfotos des Gettingreadys glänzen. PK_Bridesmaid

Eine Schatztruhe der besonderen Art ist die „always“-Erinnerungsbox. Ob die ausgedruckten Foto-Abzüge eurer Hochzeit, ein Exemplar der Einladungskarten, die Blumen aus dem Knopfloch eures Liebsten, euer Headpice oder die Glückwunsch-Karten: In dieser schönen Schachtel finden all eure Erinnerungsstücke an den schönsten Tag ihren Platz und sind sicher aufbewahrt. Zum immer wieder Anschauen und später den Enkeln Zeigen bestens geeignet. Natürlich eignet sich die Erinnerungsbox auch für andere kostbare Sammelstücke.
Erinnerungsbox_Always

Kommen wir zu meinem persönlichen Favoriten und dem Herzstück der #kommwirheiraten-Kollektion: Der Wedding Planner:

Wedding_Planner_1Der treue Begleiter einer jeden Braut, die somit den Überblick über ihre gesamte Hochzeitsplanung behält und auch nach der Hochzeit gerne darin blättert – denn der Wedding Planner ist wunderschön gestaltet und auch von innen ein richtiger Hingucker:

Wedding_Planner_2Wedding_Planner_3Im Wedding Planner findet ihr:

  • To-Do Listen, die nach und nach abgehakt werden können
  • Platz für Moodboards
  • in regelmäßigen Abständen findet ihr Klarsichthüllen, in denen lose Karten, Visitenkärtchen, Flyer usw. aufbewahrt werden können
  • Kostenübersichten lassen euch euer Budget immer klar im Blick haben
  • Platz für Notizen, Zeichnungen, Gedanken, Ideen…

Mädels, ich kann euch sagen, als ich den Wedding Planner zum ersten Mal in den Händen hielt, wollte ich gleich sofort anfangen, meine imaginäre Hochzeit dort einzutragen. Es macht einfach so viel Spaß, die Seiten zu füllen und zu sehen, wie nach und nach mehr Klarheit in das Hochzeitsplanungs-Chaos kommt.

Wedding_Planner_4Wedding_Planner_5Mir war klar, dass eine Hochzeits-Kollektion von odernichtoderdoch ja einfach nur wunderschön werden kann. Und genauso ist sie geworden: praktisch, einzigartig und liebevoll gestaltet.

Die #kommwirheiraten-Kollektion gibt es im Online-Shop von odernichtoderdoch, schaut doch mal rein.

Eure Charlotte