Klassisch-Romantisches Brautshooting

Pfingstrosen, Nelken, Protea, eine urabe Shooting-Location und eine romantisch-klassische Braut – wie passen diese Dinge zusammen? Im historischen Herzen Münchens, am Bayrischen Nationalmuseum kreierte ein wunderbares Hochzeits-Dreamteam die heutige Inspiration für euch Bräute. Dabei wollten sie bewusst einen Kontrast zwischen einer urbanen Umgebung und klassischer Romantik schaffen, was ihnen in Perfektion gelungen ist.

Fotografiert wurde dieses zauberhafte Styled Shooting von Dream Pictures. Die beiden Fotografinnen aus München halten glückliche Momente ihrer Paare europa- und weltweit fest und legen viel Herzblut in jede ihrer Arbeiten. 

Besonders der wunderbare Brautstrauß von Classy Flowers in kräftigen Rot- und Pinktönen gefällt mir sehr gut, denn für Romantik muss es nicht immer pastellig zugehen. Eine Kombination schafft Kontraste und wirkt edel und zugleich frisch und lebendig. Das zarte Kleid von White Silhouette unterstreicht den edlen Look, die Schuhe von Aldo verleihen ihm einen modernen und urbanen Charme. Perfekt machte das Styling Zuzanna Grabias, die für Brautfrisur und Makeup sorgte.

Die passende Papeterie kreierte Rebekka Bais. So und jetzt habe ich genug geschwärmt und zeige euch die federleicht-romantischen Bilder dieses Hochzeitsexperten-Teams. 

Habt alle einen wunderschönen Montag 🙂

Beteiligte Hochzeitsexperten:

Fotos: Dream Pictures

Brautstyling: Zuzanna Grabias

Blumen: Karolina Szabelski

Dress: Fan Xia, White Silhouette

Papeterie: Rebekka Bais

Location: Restaurant Bayerisches National Museum

Shoes: Aldo

Model: Marta

Noch ein romantisches Brautshooting gibt es beispielsweise in dem wunderbaren Pure Romance Shooting, welches ich euch im Juli letzten Jahres gezeigt habe.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken