Boho Bride – Brautinspiration

Zuallererst: Du bist einzigartig

Montage sind schlimm? Ich mag sie gerne, denn ich darf dir jeden Montag eine neue Brautinspiration zeigen, die dich hoffentlich genauso begeistern wird wie mich. Heute dreht sich alles um die Boho Bride, perfekt in Szene gesetzt von Fotografin Sandra Hützen.

Wie wunderbar all diese Farben zusammenpassen! Die Dekoration von prachtstueckchen und der Blumenschmuck von Rosige Zeiten ergeben zusammen ein wunderschönes Boho-Setting – auch bei Regen an der Nordsee. Die feine Papeterie mit goldener Kalligraphie wurde kunstvoll von Nicnillas Ink gefertigt. 

Die süßen Cupcakes von Gretarmarlene sind harmonisch auf Gold-Schmuck von Sarah Mia abgestimmt. Frauke Frenzel stylte die Braut im angesagten Boho-Stil mit echten Federn im Haar – ein absoluter Blickfang! Das Kleid von Noni harmoniert durch den Gürtel mit dem im Brautstrauss eingearbeiteten Baby-Eukalyptus. Und ganz besonders süß finde ich den weißen Mantel von Noni, perfekt für eine Hochzeit bei kühlerem Wetter!

Viel Spaß mit dieser einzigartigen Boho-Inspiration – mir hat sie diesen Montag definitiv versüßt. 

Charlotte

Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride styleshoot-boho-nordsee-154styleshoot-boho-nordsee-153Bild1
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride
Boho Bride

Fotos: Sandra Hützen

H&M: Frauke Frenzel

Schmuck: Sarah Mia

Papeterie: Nicnillas Ink

Cupcakes: Gretarmarlene

Dekoration: prachtstueckchen

Floristik: Rosige Zeiten

Kleid und Wollmantel: Noni